Posts Categorized: Herren

Zweite ist Herbstmeister mit 18:0

Posted by & filed under 2. Mannschaft.

Read more on "Zweite ist Herbstmeister mit 18:0" »

Nachdem auch das letzte Spiel gegen Walldorf mit 9:6 erfolgreich bestritten wurde, konnte unsere Zweite eine sehr souveräne Herbstmeisterschaft feiern.

Erste bleibt zweites Jahr in Folge ungeschlagen

Posted by & filed under 1. Mannschaft.

Read more on "Erste bleibt zweites Jahr in Folge ungeschlagen" »

Mit dem 9-1 Sieg gegen ersatzgeschwächte Buchener schaffte es die 1. Mannschaft nach 2016 auch das Kalenderjahr 2017 ohne Niederlage abzuschließen. Nach zuletzt 3 ungeschlagenen Halbrunden in der Bezirksliga wurde die Vorrunde 2017/2018 als Aufsteiger in die Verbandsklasse mit einer Bilanz von 17-1 Punkten beendet. Es scheint also wirklich so zu sein dass die Mannschaft […]

Nächster 9-4 Sieg gegen Mühlhausen

Posted by & filed under 1. Mannschaft.

Read more on "Nächster 9-4 Sieg gegen Mühlhausen" »

Gegen die abstiegsbedrohten Gäste aus Mühlhausen holte die Erste den 7. Sieg im 8. Saisonspiel. Einmal mehr wurde mit einer 3-0 Führung aus den Doppeln ein optimaler Grundstein gelegt und die Doppelbilanz auf beeindruckende 19-6 Siege ausgebaut.

Hinteres Paarkreuz sichert 9-6 Sieg in Mannheim

Posted by & filed under 1. Mannschaft, Uncategorized.

Read more on "Hinteres Paarkreuz sichert 9-6 Sieg in Mannheim" »

Beim schweren Auswärtsspiel in der Eichbaumarena zu Vogelstang zeigte unsere Erste erneut eine geschlossene Mannschaftsleistung und startete mit 2 Doppelsiegen in die Partie. Dörsam/Trotter gewannen deutlich, Simon/Münch mussten dem Mannheimer Spitzendoppel gratulieren und Drobny/Steinle sorgten mit ihrem Erfolg im 5. Satz für die 2-1 Führung.

Erste gewinnt 9-4 gegen Ketsch II

Posted by & filed under 1. Mannschaft.

Read more on "Erste gewinnt 9-4 gegen Ketsch II" »

Mit dem Standardergebnis von 9-4 (bereits zum 3. Mal in dieser Runde) konnte die Erste im Derby gegen Ketsch II ihr Punktekonto durch eine geschlossene Mannschaftsleistung auf 11-1 ausbauen. Dörsam/Trotter und Simon/Münch legten in den Doppeln wieder los wie die Feuerwehr und sorgten mit klaren 3-0 Siegen für die schnelle 2-0 Führung. Drobny/Steinle verloren anschließend […]

Zweite weiterhin ungeschlagen

Posted by & filed under 2. Mannschaft, Herren.

Read more on "Zweite weiterhin ungeschlagen" »

Am Donnerstag war unsere Zweite in Wiesloch zu Gast und benötigte am Ende alle Einzel zum Erfolg. Bereits der misslungene Kaltstart in den Doppeln deutete eine enge Begegnung an.

8-8 im Spitzenspiel gegen den TTV Heidelberg

Posted by & filed under 1. Mannschaft.

Read more on "8-8 im Spitzenspiel gegen den TTV Heidelberg" »

In einem spannenden Spitzenspiel der beiden bisher einzigen verlustpunktfreien Teams der Verbandsklasse lautete der Endstand vor einer guten Zuschauerkulisse nach 4 Stunden Spielzeit 8-8 Unentschieden.

Supersamstag in Hockenheim

Posted by & filed under Herren.

Read more on "Supersamstag in Hockenheim" »

Morgen haben wir zwei Spitzenspiele in unseren Hallen. Unsere Erste trifft bereits um 16 Uhr in der Verbandsklasse auf Tablellenführer TTV Heidelberg (ein Spiel mehr). Beide Mannschaften sind noch ohne Verlustpunkt. Ein Sieg würde die Übernahme der Spitzenposition bedeuten. Ab 17 Uhr trifft unsere Dritte (10:2) als zweiter der Kreisliga auf den Tabellenführer TTC Hirschhorn (12:0). […]

Überragende Leistung beim Spitzenspiel in Mosbach-Waldstadt

Posted by & filed under 1. Mannschaft, Uncategorized.

Read more on "Überragende Leistung beim Spitzenspiel in Mosbach-Waldstadt" »

„Heute brennen wir hier ein Feuerwerk ab.“ Diese Einschätzung äußerte Coach Helmut kurz vor Spielbeginn, es stelle sich heraus dass er damit Recht behalten sollte. Aber der Reihe nach… Die Gastgeber belegten mit 8-0 Punkten den 2. Tabellenplatz und wir rechneten bei dieser Ausgangssituation natürlich mit einem engen, spannenden Spiel. In unserer Paradedisziplin Doppel zeigten […]

Erste setzt sich mit 6-0 Punkten oben fest

Posted by & filed under 1. Mannschaft.

Read more on "Erste setzt sich mit 6-0 Punkten oben fest" »

Mit leichter Verspätung begann unser Heimspiel gegen Lohrbach, da die Gäste bereits mittags gegen Pius Mannheim 8-8 spielten und deshalb erst kurz vor 18 Uhr in Hockenheim ankamen. Wie in der Vorwoche starteten wir mit einer 3-0 Führung wieder perfekt aus den Eingangsdoppeln.