5. Mannschaft gewinnt überraschend gegen Tabellenführer

Veröffentlicht am von & filed under 5. Mannschaft, Herren.

In Bestbesetzung lief am Freitag die „Fünfte“ gegen die bis dato ungeschlagenen Schwetzinger auf. Schwetzingen 2 spielte ohne ihren Punkt eins, da dieser beim zeitgleichen Spiel Hockenheim 2 – Schwetzingen 1 aushelfen musste…

Trotzdem war Schwetzingen Favorit. So wunderte es auch keinen, dass Schwetzingen nach zwei gewonnen Doppeln und dem ersten Einzel 3 : 1 in Führung lag.

Doch die Schwetzinger hielten die Führung nicht durch und dank den Siegen von Klenk und Birkenmaier und einem sehr stark aufspielendem hinteren Paarkreuz gelang es den Rennstädtern, das Spiel zu drehen und für sich zu entscheiden.

So sicherte sich die Mannschaft um Ludwig Becker die ersten Punkte und gab der 4. Vertretung gleichzeitig Schützenhilfe.

TTC Hockenheim: Jens Becker, Klenk (2), Birkenmaier (2), Ludwig Becker, Schulze (2), Weigt(2), Klenk/Birkenmaier (1), Jens Becker/Schulze, Ludwig Becker/Weigt

Comments are closed.