2. Mannschaft siegt überraschend in Ketsch

Veröffentlicht am von & filed under 2. Mannschaft, Herren.

Einen unerwarteten Erfolg landete die zweite Mannschaft im Lokalderby der Bezirksklasse B beim TTC Ketsch. Mit 9:7 siegte das Team, obwohl…

…Spitzenspieler Roland Wolff kein Einzel gewann. Dafür präsentierte sich das hintere Paarkreuz mit Johann Sturm und Ulli Steinle bärenstark und holte alle vier möglichen Punkte.

Im Schlussdoppel lagen die Rennstädter Roland Wolff/Wolfgang Geier im vierten Satz bei 1:2-Rückstand schon mit 1:6 hinten, ehe sie Punkt für Punkt aufholten, noch 12:10 siegten und mit 11:8 im Entscheidungssatz den Hockenheimer Auswärtssieg perfekt machten.

Punkte TTC Hockenheim 2: Wolff/Geier (2), Söhngen (kampflos, nachdem sich Uwe Kusterer im Einzel gegen Wolff beim Matchball eine Zerrung zugezogen hatte), Geier, Bühler, Sturm (2), Steinle (2).

Comments are closed.