TTC-Schüler die Besten im Kreis!

Veröffentlicht am von & filed under Schüler.

Bei der Kreisrangliste am 05./06. April 2003 in Reilingen zeigten die A-und B-Schüler des TTC Hockenheim durchweg gute Leistungen und gehörten nicht nur zahlenmäßig, sondern vor allem…

…auch leistungsmäßig zu den Besten im Kreis Schwetzingen. Am Samstag qualifizierten sich Dominic Simon, Martin Simon und Alexander Drobny (Bilder in Bildergallerie) allesamt für die Endrangliste der besten Acht. Dominic Simon bot klasse Tischtennis und gewann schließlich die Konkurrenz der B-Schüler, womit er sich direkt für die Regionsrangliste in Hemsbach qualifizierte. Sein Bruder Martin belegte den vierten Platz und Drobny kam auf den fünften Rang.

Tags darauf waren beim Wettbewerb der A-Schüler sogar neun TTC-Schüler am Start, wovon vier die Gruppenspiele überstanden und somit an der Endrangliste teilnahmen. Darunter war auch Dominic Simon, der mit Abstand jüngste Teilnehmer in diesem Feld. Er verlor zwar alle seine Einzel, zeigte dabei aber ein ums andere Mal sein spielerisches Potenzial.

Das Voderfeld war wiederum klar in Hockenheimer Hand. Maximilian Lohnert und Bastian Wolff machten den ersten Platz unter sich aus. Letzterer gewann etwas überraschend den direkten Vergleich mit 3:1 und wurde mit 7:0 Spielen und 21:2 Sätzen überlegen Erster. Lohnert belegte den zweiten Rang, Fr

Comments are closed.