1. Mannschaft feiert ersten Sieg in der Rückrunde!

Veröffentlicht am von & filed under 1. Mannschaft, Herren.

Die erste Mannschaft hat das Siegen doch noch nicht verlernt. Mit 9:7 triumphierte das Team von Mannschaftskapitän Thomas Geier beim Tabellennachbarn der Bezirksliga Nord, TTC Weinheim 2, und feierte damit endlich den ersten Sieg in der Rückrunde. Entscheidend war dabei vor allem die starke Leistung des…

…vorderen Paarkreuzes mit Thomas Geier und Matthias Berger, die an sieben der neun Zähler beteiligt waren.

Es ging gleich gut los für die Rennstädter. Sowohl Berger/Hippe als auch Geier/Vetter präsentierten sich in den Doppel gut aufgelegt und gewannen jeweils souverän. Nach der Standardniederlage von Adameit/Bühler erhöhte Berger im Einzel mit einem 3:1-Sieg gegen Filipe Neves auf 3:1 für die Hockenheimer. Geier und Vetter stellten mit klaren Dreisatzsiegen auf 5:1 und nach Hippes umkämpften Fünfsatzsieg gegen Schafhaupt hieß es gar 6:1. Doch sowohl Adameit (2:3 gegen Klump) als auch Bühler (0:3 gegen Döbrich) verloren ihre Einzel.

Doch erneut siegten im vorderen Paarkreuz Geier (11:8 im fünften Satz gegen Neves) und Berger (3:0 gegen Schmidt) und so fehlte den Gästen beim Stand von 8:3 nur noch ein Erfolg zum Gesamtsieg. Doch die nächsten vier Einzel gingen allesamt verloren und so musste man doch noch zum kaum für möglich gehaltenen Schlussdoppel antreten. Hierbei stand das Match bei 9:9 im vierten Satz auf des Messers Schneide, doch Michael Vetter griff ganz tief in seine Abwehrer-Trickkiste und brachte den Weinheimer Schmetterball unerreichbar zurück auf die Platte zum 10:9. Nach dem verwandelten Matchball zum 11:9 bejubelten alle Hockenheimer – vor allem die beiden „Touristen“ Adameit und Bühler – den ersten Sieg in der Rückrunde.

Punkte TTC Hockenheim: Vetter/Geier (2), Berger/Hippe, Geier (2), Berger (2), Hippe, Vetter.

Comments are closed.