4. Mannschaft gewinnt das erste Spitzenspiel

Veröffentlicht am von & filed under 4. Mannschaft, Herren.

Einen riesigen Schritt in Richtung Aufstieg machte die Mannschaft um Kapitän Mathias Baumann gegen den punktgleichen TTC Edingen 3. Nach rund 3,5 Stunden gelang letztendlich im Schlussdoppel der 9:7-Sieg…

Die „Vierte“ musste ohne ihren Punkt 1 Reinhold Hartmann antreten, doch mit Dieter Wudy war ein sehr guter Ersatz gegeben, denn er konnte all seine Spiele für sich entscheiden. Außerdem bot Mathias Baumann eine extrem gute Leistung, er gewann zwei Einzel und mit Thomas Birkenmaier zwei Doppel. Trotzdem kam es mit dem Schlussdoppel zum Herzschlagfinale. Man konnte die Anspannung in der Halle förmlich spüren, denn natürlich ging es für beide Mannschaften um sehr viel. Doch nach einer überragenden spielerischen und nervlichen Leistung erkämpften sich Baumann/Birkenmaier im fünften Satz den Sieg.
Die Punkte für Hockenheim holten:Baumann/Birkenmaier (2), Becker/Wudy, Baumann (2), Birkenmaier, Becker, Wudy (2)
Nun kommt es am nächsten Spieltag zum zweiten Spitzenspiel gegen Oftersheim 5, in dem der TTC die alleinige Tabellenführung übernehmen kann.

Comments are closed.