2. Mannschaft kommt mit blauem Auge davon

Veröffentlicht am von & filed under 2. Mannschaft, Herren.

Den erwartet harten Kampf lieferte der TV Altlußheim der zweiten Mannschaft in der Kreisliga. Mit 9:6 setzten sich am Ende die Rennstädter durch, doch das Spiel hätte auch…

…durchaus unentschieden enden können. Denn Wolfgang Geier / Uwe Jürgens lagen im Schlussdoppel gegen Limberger/Schneider bereits mit 0:2-Sätzen zurück.
Mit 1:2 startete der TTC aus den Doppeln und nach Dietmar Söhngens Niederlage stand es sogar 3:1 für die Gastgeber. Doch Roland Wolff blieb ohne Spielverlust ebenso wie das starke hintere Paarkreuz Johann Sturm und Ulli Steinle, die an diesem Abend 4:0 holten, was letztlich den Aussschlag zu Gunsten der Hockenheimer gab.

Dennoch hätte man sich über ein 8:8 nicht beschweren können, zumal sich Steinle und Söhngen erst in der Verlängerung des Entscheidungssatzes gegen ihre Gegner durchsetzen konnten.

Punkte TTC Hockenheim 2: Wolfgang Geier/Uwe Jürgens, Roland Wolff (2), Dietmar Söhngen, Wolfgang Geier, Johann Sturm (2), Ulli Steinle (2).

Comments are closed.