Herren 2 und Herren 4 gewinnen souverän

Veröffentlicht am von & filed under Saison 02/03.

Klare Favoritensiege fuhren beide TTC-Teams am Samstag, den 02. November, in ihren Heimspielen ein. Während die zweite Vertretung den TB Neulußheim in Rekordzeit überraschend klar mit 9:0 abfertigte, gewann die vierte Mannschaft gegen den TV Altlußheim mit 9:2, stieß dabei aber auf erheblich mehr Widerstand.

Herren 2 – TB Neulußheim

Insgesamt konnten die Gäste lediglich drei Sätze gewinnen und hatten ansonsten keine Chance gegen den TTC, der in dieser Klasse deutlich überlegen ist. Bereits nach circa. 80 Minuten war das Spiel vorbei.

Punkte TTC HockenheimII: Bühler/Steinle, Söhngen/Sturm, Geier/Jürgens, Bühler, Söhngen, Geier, Jürgens, Sturm, Steinle.

Herren 4 – TV Altlußheim II

Etwas mehr Probleme hatte die vierte Mannschaft bei ihrem 9:2-Heimsieg, was auch das Satzverhältnis von 30:14 zeigt. Dennoch war auch dieser Sieg niemals ernsthaft in Gefahr. In guter kämpferischer Verfassung zeigte sich Mannschaftskapitän Mathias Baumann.

Punkte TTC Hockenheim IV: Baumann/T. Birkenmaier, Dauksys/Amann, Baumann (2), T. Birkenmaier (2), J. Becker, Amann, Wudy.

Comments are closed.