Posts Categorized: 1. Mannschaft

Erste gewinnt Lokalderby in Reilingen

Posted by & filed under 1. Mannschaft.

Read more on "Erste gewinnt Lokalderby in Reilingen" »

Am Samstag war man beim punktgleichen Zweiten in Reilingen zu Gast. Um die Tabellenführung zu behaupten musste ein Sieg her, denn der drittplatzierte aus Oftersheim liegt mit ebenfalls nur 3 Verlustpunkten auf Platz drei. Bereits eine Stunde vor Spielbeginn war man vor Ort und hatte so etwas mehr Zeit sich an den „Reilinger Keller“ und […]

Spitzenspiel am Samstag in Reilingen

Posted by & filed under 1. Mannschaft, Herren.

Read more on "Spitzenspiel am Samstag in Reilingen" »

Hallo TTCler! An diesem Samstag, 22. November, 17.30 Uhr, steigt in Reilingen das Spitzenspiel in der Bezirksliga: Die erste Mannschaft tritt als Tabellenführer beim Zweiten Reilingen an – und wir freuen uns über Unterstützung. Alles weitere findet ihr in diesem Flyer!

Erste ist Tabellenführer

Posted by & filed under 1. Mannschaft, Herren.

Read more on "Erste ist Tabellenführer" »

Mit drei Punkten aus den Partien am Doppelspieltag hat der TTC Hockenheim die Tabellenspitze der Tischtennis-Bezirksliga eingenommen. Zuerst gab es ein ungefährdetes 9:4 gegen Schlusslicht Mannheim. Kapitän Jochen Hamleh und Ulli Steinle machten

1. Mannschaft schlägt den Tabellenführer!

Posted by & filed under 1. Mannschaft, Herren.

Read more on "1. Mannschaft schlägt den Tabellenführer!" »

Am vergangenen Samstag war der designierte Meisterschaftskandidat der Bezirksliga Nord, die Spielgemeinschaft Walldorf/St. Ilgen, zu Gast in Hockenheim. Diese hatte in ihrem letzten Spiel die in der letzten Saison drittplatzierte Mannschaft aus Reilingen in deren Halle mit 9:0 abgefertigt. Die Erwartungen der Hockenheimer Mannschaft an dieses Spiel waren also, vorsichtigt ausgedrückt, ein wenig gedämpft. Ein […]

Zweiter Heimsieg für 1. Mannschaft

Posted by & filed under 1. Mannschaft.

Read more on "Zweiter Heimsieg für 1. Mannschaft" »

Mit einem 9:4 gegen den TTV Mühlhausen III hat der TTC Hockenheim I im zweiten Heimspiel der neuen Bezirksliga-Saison den zweiten Heimsieg eingefahren. Diesmal ging es mit 1:2 aus den Doppeln. Hamleh/Adameit verloren gegen Weyerhäuser/Börchers mit einer höchstens mittelmäßigen Leistung mit 1:3. Knapp war die Niederlage von Münch/Simon, die Reinhard/Markopolsky 11:13 im fünften Satz unterlagen. […]

Bayerisches Frühstück am Sonntag Morgen!

Posted by & filed under 1. Mannschaft, Sonstiges.

Read more on "Bayerisches Frühstück am Sonntag Morgen!" »

Die Erste Mannschaft will sich am morgigen Sonntag um 10:30 Uhr in der Bezirksliga gegen Sandhofen für die 6:9 Auswärtsniederlage aus der Hinrunde revanchieren. Die Gäste rangieren derzeit auf Rang 4, wir auch 5. Hierzu sind alle Fans und Tischtennisbegeisterten zu einem Bayerischen Frühstück eingeladen!

Erster Sieg für Erste seit 19 Monaten!

Posted by & filed under 1. Mannschaft.

Read more on "Erster Sieg für Erste seit 19 Monaten!" »

Lag es am Hallenwechsel oder an der ungewohnten Uhrzeit? Letztlich war es allen Spielern der ersten Mannschaft egal, denn das einzige was zählte, war die Tatsache, dass mit dem 9:4 gegen den TTC Weinheim III endlich der erste Saisonsieg zu Buche stand. Und nicht nur das: Es war sogar

Erste Mannschaft mit zwei Niederlagen zum Rückrundenauftakt

Posted by & filed under 1. Mannschaft, Herren.

Read more on "Erste Mannschaft mit zwei Niederlagen zum Rückrundenauftakt" »

Zum Rückrundenauftakt empfing die erste Mannschaft am vergangenen Samstag den Lokalrivalen aus Ketsch, der auf einem erfolgreichen zweiten Tabellenplatz überwintern durfte. „Gegen Ketsch spielen wir uns warm, um gegen Söllingen zu gewinnen“ lautete das Motto von Kapitän Thomas Geier vor dem Spiel,

Pokalsensation und erwartete Niederlage für die erste Mannschaft

Posted by & filed under 1. Mannschaft, Herren.

Read more on "Pokalsensation und erwartete Niederlage für die erste Mannschaft" »

Unter der Woche empfing die erste Mannschaft im Herren A-Pokal den Lokalrivalen aus Ketsch. Für den krankheitsbedingt fehlenden Daniel Hartmann spielte Kapitän Thomas Geier. Dominic Simon und Albert Münch komplettierten das Team. Ketsch trat mit dem vorderen Paarkreuz, Simon Beschorner und Daniel Dörsam, sowie Daniel Schweikert an.